Bad Godesberg: Wo willst du hin?

Diskussionsveranstaltung mit Dr. Joachim Stamp.
Herzliche Einladung an alle, die sich einmal über ihre Eindrücke, Erlebnisse, Vorstellungen, Visionen von, in und mit Bad Godesberg austauschen möchten. Herr Dr. Joachim Stamp, Mitglied des Landtags, Vorstandsmitglied der FDP und FDP NRW sowie Integrationspolitischer Sprecher der FDP-Landtagsfraktion steht Ihnen zur Verfügung, um mit Ihnen über Zukunftsperspektiven zu diskutieren.

Termin: 03. November 2016 um 19:30 Uhr
Ort: Stadthalle Bad Godesberg

Junifluten 2016: Schwamm drüber oder welche Lehren ziehen wir?

Ziel unseres pragmatischen und lösungsorientierten Politikverständnisses ist es, betroffenen und interessierten Menschen möglichst viel Information zukommen zu lassen, über das, was geschehen ist. Wenn man sich allein die Zerstörung von fünf Brücken in Wachtberg anschaut, dann scheint es sich um ein außergewöhnliches Ereignis gehandelt zu haben, welches den Rahmen von Erfahrungswerten bei Planung und Sicherungskonzepten sprengte. Die Frage, die nun beschäftigt ist: War es wirklich außergewöhnlich oder müssen wir uns perspektivisch auf Grund klimatischer Veränderungen auf unterjährige oder jährliche Wiederholungen einstellen und welche zusätzlichen Schritte zum Schutz von Leib, Leben und Eigentum der Bevölkerung können ggf. noch unternommen werden?

Namhafte Experten referieren und beantworten Fragen:

- Prof. Dr. Clemens Simmer, Meteorologe, Universität Bonn
- Prof. Dr. Bernd Diekkrüger, Hydrologe, Universität Bonn
- Reinhard Vogt, ehem. Leiter der Stadtentwässerungsbetriebe Köln und bekannt als der "Hochwasserpabst"
- Daniel Koch, zuständig für Hochwasserschutz beim Tiefbauamt der Stadt Bonn

Datum, Zeit und Ort: 14. Juli 2016, 19 Uhr, Stadthalle Bad Godesberg

Bürgersprechtag der Freien Demokraten (10.05.2016)

Ab sofort ist an Freitagen von 8:30 – 17:00 Uhr über die Bonner Festnetznummer 0228 3042 7349 immer ein Vorstandsmitglied der Bad Godesberger Freien Demokaten erreichbar.Wir gehen damit ein auf die Lebensrealitäten der Menschen in Bad Godesberg. Nicht jede oder jeder kann aus beruflichen Gründen zu starren Bürozeiten erscheinen oder soll sich trotz eingeschränkter Mobilität auf den Weg machen müssen, um sein Anliegen besprechen zu können. Damit sich die Bürgerinnen und Bürger zudem den Termin leicht merken können, haben wir Freie Demokraten natürlich den Freitag als unseren Sprechtag gewählt,. Außerhalb der Sprechzeiten ist der Vorstand permanent über die E-Mail-Adresse vorstand@fdp-bad-godesberg.de erreichbar.

Wir trauern um Hans Dietrich Genscher und Guido Westerwelle (01.04.2016)

Die Freien Demokraten Bad Godesberg trauern um zwei große Repräsentanten des Freiheitsgedankens.

Zum Tode Hans Dietrich Genschers

Zum Tode Guido Westerwelles

Zukunft des Rathauses (30.03.2016)

Rathaus Bad Godesberg
Rathaus Bad Godesberg
Auf unsere Initiative hin, das Bad Godesberger Rathaus als Teil eines akademischen Erweiterungscampus zu nutzen, hat sich ein Investor gemeldet, der im Rathausneubau aus den 1960er Jahren ein Facharztzentrum errichten will. Wir fordern Stadt und Investor auf, mit offenen Karten zu spielen. Auf keinen Fall darf es zu einer Verstärkung des Medizintourismus führen mit seinen untragbaren Auswirkungen auf die Wohnsituation. Mehr lesen

Prüfantrag für den Römerplatz (30.03.2016)

Mit einem Prüfantrag wollen wir uns in der nächsten Sitzung der Bezirksvertretung Bad Godesberg dafür einsetzen, dass bei der Planung ein Optimum für die Rüngsdorfer Bürger und die Gastronomie am Römerplatz entsteht, und nicht nur ein riesiger Verkehrsknoten. Mehr lesen

Verkehr, Verkehrssicherheit

Unfallgefahr Ecke Wurzerstraße/Roonstraße/Godesberger Allee (Aktualisierung 30.03.2016)


Zustand der Wege und Aussichtspunkte am Berg der Godesburg (Aktualisierung 30.03.2016)

Die touristische Qualität des Burgbergs ist bedroht. Zudem drohen Wege zuzuwuchern bzw. abzurutschen. Lesen Sie hier, wie es mit unserer Initiative aus dem Januar 2016 weitergeht und die Berichterstattung im Bonner General-Anzeiger. Beitrag lesen

Für die Zukunft Bad Godesberg

Bad Godesberg soll Standort akademischer Ausbildung werden (24.02.2016)

So könnte der Eingang des Alten Rathauses einmal aussehen
So könnte der Eingang des Alten Rathauses einmal aussehen
Seit langem sind die Freien Demokraten der Auffassung, dass Bad Godesberg eine neue Identität und neue Funktionen benötigt. Mit der Idee, Bad Godesberg zu einem Erweiterungscampus für Universität und Hochschulen sowie zum Standort einer Musikakademie zu machen, legen wir ein auf Langfristigkeit und Nachhaltigkeit ausgelegtes Konzept vor. Wir belassen es allerdings nicht beim Vorschlag, sondern führen bereits aktiv Gespräche mit Rektoren und Präsidenten der akademischen Einrichtungen, um für die Idee zu werben und erste Schritte der Konkretisierung anzubahnen. Mehr lesen


Druckversion Druckversion 
Suche

Herzlich willkommen ...


bei den Freien Demokraten Bad Godesberg. Sie erreichen uns unter Tel. 30427349 oder per Mail an den Vorstand. Grundsätzlich freitags bieten wir einen Bürgersprechtag von 8:30 - 17 Uhr unter der oben genannten Telefonnummer an. Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen. Ihr Wolfgang Heedt, Vorsitzender des Ortsvorstands

Flüchtlinge


FDP Bad Godesberg auf Facebook

Facebook